Wussten Sie schon?

Ridnaun, am 17. März 2012

Liebe Gassenhof – Fans,

wussten Sie schon, dass der Ridnauner Schneeberg um 1500 seine größte Blütezeit hatte? An die 1000 Knappen schürften damals bereits in 70 Stollen nach Silber und Blei. Es entstand die Knappensiedlung St. Martin am Schneeberg auf 2.355 m Meereshöhe. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen im höchstgelegenen Bergwerk Europas waren unvorstellbar hart und während des langen Winters äußerst gefährlich.

Also liebe Gäste, jetzt seit Ihr an der Reihe, kommen Sie zu uns, und verbringen einen erlebnisreichen Tag in der Bergbauwelt Ridnaun.

Bald ist es wieder soweit, am 01. April öffnet unser Bergwerk wieder die Türen für Sie. 

In liebe Eure Jasmin,

und das geasmte Gassenhof – Team

Dieser Beitrag wurde unter Hotel, Sommer, Veranstaltungen, Winter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Kontakt