Wellness im Gassenhof

Gassenhof, am 08.07.2014

Wellness: Was bedeutet das eigentlich?

Bereits vor mehr als dreihundert Jahren tauchte der Begriff Wellness resp. ‚wealnesse‘ zum ersten Mal in der Literatur auf und bedeutet bereits damals Gesundheit und Wohlbefinden. Der Deutsche Wellness Verband definiert Wellness als ‚einen Prozess ganzheitlichen Wohlbefindens im Kontext gesundheitsfördernder Faktoren‘. Um es einfacher auszudrücken: Allgemein versteht man im deutschen Sprachraum unter Wellness die Verbindung von einem gesunden und genussvollen Leben.

Das Ziel eines Wellnessurlaubs ist es, diesen Zustand zu fördern.

Im Zusammenhang mit dem Begriff Wellness fällt auch oft der Begriff ‚Spa‘. Was ist ein Spa? Ist Spa etwa nur ein anderes Wort für Wellness? Ein Spa ist eine Einrichtung in der das Wohlbefinden gesteigert werden soll, quasi ein Ort an dem Wellness stattfindet. Dies geschieht durch verschiedene Anwendungen wie Dampfbäder, Massagen, aber auch durch Fitness und Kosmetik.

Neben den Anwendungen hat auch das Höhenklima einen positiven Effekt auf Herz und Kreislauf.

 

Dieser Beitrag wurde unter Hotel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Kontakt