Wandertipp: Ridnauner Talwanderung

Gassenhof, am 25.10.2015

Ridnauner Talwanderung:

Vom Kulturhaus in Ridnaun (ca. 1370 m; hier Parkmöglichkeit) auf dem gut         ausgeschilderten, nicht zu verfehlenden und gebahnten Erzweg (Schilder “Obere           Erzstraße”) großteils durch Waldhänge in ebener Wanderung talein nach Maiern (Gasthöfe) und kurz weiter talein (falls das letzte Stück des Erzweges nicht mehr gebahnt ist, auf die Talstraße ausweichen) bis zur ehemaligen Erzaufbereitung im Talschluss (1417 m). Dort auf der Straßenbrücke über den Talbach, jenseits  wieder auf gebahntem Weg (teilweise Höfezufahrt) stets durch die sonnigen  Wiesenhänge von Weiler zu Weiler talaus (unweit des Weges das Hügelkirchlein  St. Lorenzen, am Pfitscherhof Fresken und gotisches Marmorportal) bis zur  Weggabel neben dem Talbach, hier über die Brücke, auf dem Sträßchen hinüber und kurz hinauf zur Kirche
von
Ridnaun und zurück zum Ausgangspunkt.

IMG_3459

 Familie Volgger mit Team wünscht einen schönen Sonntag.

Dieser Beitrag wurde unter Hotel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Kontakt